Kreative Ideen für Ihre eigene Spendenaktion:

  • Organisieren Sie in Ihrem Verwandten- und Freundeskreis ein Foto- oder Kunstwettbewerb  zu einem passenden Motto und sammeln Sie die Beitrittsgebühren  oder den Eintrittspreis zur Vernissage, um sie für das Südtiroler Kinderdorf zu spenden.

  • Veranstalten Sie mit Ihrer Schulklasse einen Spendenlauf und finden Sie ein Unternehmen, das den Lauf  sponsorisiert.

  • Der Kuchenverkauf als Spendensammlung hat eine lange Tradition, ist aber immer wieder sehr erfolgreich. Finden Sie Eltern, Großmütter, Jugendliche und Kinder, die leckere Süßwaren backen und verkaufen Sie sie zu einem besonderen Anlass.

  • Kleinere Kinder können Hausarbeiten erledigen, um Spenden zu sammeln:
    - Auto waschen
    - Schuhe putzen
    - Babysitten
    - Geschirr-Abspülen,  Abtrocknen
    - Staubsaugen usw.
  • Als Musikgruppe oder Singchor können Sie ein Konzert zu Gunsten des Südtiroler Kinderdorfes geben.

  • Organisieren Sie einen Bingoabend und bitten Sie lokale Geschäfte um Sachpreise. Spenden Sie den Erlös aus dem Verkauf der Bingokarten dem Südtiroler Kinderdorf.

  • Wenn Sie Spaß am Basteln haben, stellen Sie einen kleinen Verkaufsstand auf. Machen Sie vorab viel Werbung  dafür, indem Sie Handzettel an Freunde und Verwandte verteilen, vielleicht auch diese selbst gemacht.  Spenden Sie die Einnahmen für ein Projekt Ihrer Wahl im Südtiroler Kinderdorf.

Wenn Sie eine Idee für Ihre eigene Spendenaktion haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen dabei, diese Idee umzusetzen.
Ihre Ansprechperson im Südtiroler Kinderdorf:
Astrid Egger  - Tel. 0472 270544 – astrid.egger@kinderdorf.it