Mitarbeiterinnen schreiben ein Buch für Eltern und Erzieher

© 2019 Magnus CMSPlus

Eine Schiene des Südtiroler Kinderdorfes ist Präventionsarbeit.

Dazu wurde vor einigen Jahren das Projekt „treff.familie“ in Zusammenarbeit mit der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt ins Leben gerufen. Ein Ziel des Projektes ist es Eltern zu unterstützen.
Dazu haben die Mitarbeiterinnen von treff.familie Astrid Egger und Elisabeth Kusstatscher ein Buch geschrieben. Darin finden die Leser/-innen wertvolle Impulse zu Themen wie: „Wie geht das mit den Grenzen?“, „Stärken Sie das Selbstwertgefühl der Kinder“, „Schule ist nicht immer einfach“, „Pubertät und Medien“, „Umgang mit heftigen Gefühlen“, usw.

„Das Auffällige an diesem Buch ist, dass zu jedem Thema kurze Artikel zu lesen sind. Somit werden wichtige Themen immer wieder knackig auf den Punkt gebracht. Zentrales Anliegen ist die Etablierung einer den Selbstwert fördernden Beziehungsqualität, für die die Erwachsenen die Verantwortung übernehmen“, so die Autorinnen.

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich:
Titel: Genießt euch und eure Kinder!
von: Astrid Egger und Elisabeth Kußtatscher
Verlag: editon + plus




« Zurück