7.000 Euro von Jugendlichen für Jugendliche

© 2020 Magnus CMSPlus

Kinder, Jugendliche und Erwachsene in schwierigen Lebenssituationen unterstützen – das möchte Südtirols Katholische Jugend mit der Adventskalenderaktion.

Die Kalender werden jedes Jahr von einer Jugendgruppe gestaltet und für einen guten Zweck verkauft.

Die Obfrau des Kinderdorfes Sabina Frei bedankte sich herzlich für die Spende von 7.000 Euro und meinte: “Es ist besonders schön zu sehen, wenn wir Unterstützung direkt von Jugendlichen bekommen.“ Roland Feichter führte die Mitglieder der Projektgruppe und der Landesleitung von SKJ durch das Kinderdorf und gab einen Einblick in die vielfältige Tätigkeit.

„Der Besuch im Südtiroler Kinderdorf hat mir gezeigt, dass wir mit unserer Spende, Menschen in schwierigen Lebenssituationen unterstützen können und das erfüllt mich mit Freude“, betont Simon Klotzner, 1. Landesleiter von SKJ und meint weiter: „Solche Einrichtungen sind unglaublich wertvoll und wir hoffen sehr, dass unser neuer Kalender wieder viel Unterstützung erfährt und wir damit Gutes tun können.“

« Zurück